WordPress-Blog

Landtagswahl: Wer wählt eigentlich… die Grünen?

Die Grünen haben bei der NRW-Landtagswahl vom 13. Mai 2012 Ergebnisse zwischen 4,7% (Hopsten) und 19,6% (Köln) erreicht. Im Osten NRWs schnitt die Partei am Schlechtesten ab — im Ruhrgebiet durchschnittlich — im Raum Köln/Bonn sowie in Aachen am Besten. Im Norden des Landes stechen Münster (19,4%) und die Nachbargemeinde Telgte (17,8%) hervor.

Was besonders deutlich wird: Im Vergleich zu den “großen Volksparteien” (siehe CDU und SPD hier im Blog) sind die von den Grünen erzielten Ergebnisse wesentlich “verinselter”.

Die folgende Karte ist interaktiv — klicken Sie verschiedene Elemente an, um prozentuale und absolute Wahlergebnisse der Grünen in einzelnen Gemeinden einzusehen.

Ergebnisse der Grünen bei der Landtagswahl Nordrhein-Westfalen, 13. Mai 2012


(Quelle: Landesdatenbank NRW / Ministerium für Inneres und Kommunales NRW)

SimonLandtagswahl: Wer wählt eigentlich… die Grünen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.